Uncategorized

Spot-Spraying im Praxistest – welche Einsparungen sind möglich?

Spot-Spraying im Praxistest Welche Einsparungen sind möglich? Kurz erklärt: Was bedeutet Spot-Applikation? Als Spot-Applikation (auch Spot-Spraying genannt) wird die gezielte Behandlung einer Zielfläche durch punktuelles Spritzen mit Pflanzenschutzmitteln bezeichnet. Entgegen der herkömmlichen Applikationsweise, bei der i.d.R. auf Schlagbasis („Flächenspritzung“) appliziert wird, werden beim Spot-Spraying einzelne Düsenventile oder Teilbreiten der Pflanzenschutzspritze eingeschaltet – exakt dort, wo …

Spot-Spraying im Praxistest – welche Einsparungen sind möglich? Weiterlesen »

Einblicke in die Zuckerrübenernte am IfZ Göttingen

Vom Feld ins Labor Einblicke in die Zuckerrübenernte am IfZ Göttingen     In den letzten Wochen war die Zuckerrübenernte im vollen Gange. Nun ist ein Großteil deutschlandweit abgeschlossen und die Weiterverarbeitungs- und Lagerungsprozesse der Rüben laufen auf Hochtouren. Auch am Institut für Zuckerrübenforschung (IfZ) wurden in den letzten Wochen die Versuchsparzellen abgeerntet. Auf große …

Einblicke in die Zuckerrübenernte am IfZ Göttingen Weiterlesen »

Rübe trifft Milchkuh: FarmerSpace beim Stalltag Innenwirtschaft von DigiMilch

Rübe trifft Milchkuh: FarmerSpace beim Stalltag Innenwirtschaft von DigiMilch   Das digitale Experimentierfeld „DigiMilch“ lud am 17.11.2021 zum Stalltag Innenwirtschaft auf den Betrieb der Familie Eichenseer in Kastl ein. Nach der freundlichen Begrüßung durch Herrn Dr. Bernhard Haidn vom Institut für Landtechnik und Tierhaltung (ILT) der Bayrischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) und Sprecher des Experimentierfeldes, …

Rübe trifft Milchkuh: FarmerSpace beim Stalltag Innenwirtschaft von DigiMilch Weiterlesen »

Spectral Challenge in Holtensen

Spectral-Challenge  in Holtensen Worum ging es? Am Mittwoch, den 25. August traf sich das digitale Experimentierfeld FarmerSpace auf einem Versuchsfeld des Instituts für Zuckerrübenforschung (IfZ) zusammen mit wissenschaftlichen Mitarbeitern des Experimentierfeldes DiWenkLa. Im Rahmen, der im Verbundprojekt definierten „Spectral-Challenge“, wurden an diesem Tag vier Drohnen mit unterschiedlichen Kameras in verschiedenen Konstellationen getestet. Im Versuch standen …

Spectral Challenge in Holtensen Weiterlesen »

FarmerSpace X DigiVine

FarmerSpace X DigiVine Einblicke in den digitalen Weinbau Worum ging es?   Vom 11. bis zum 13. August 2021 war FarmerSpace zu Besuch bei dem Experimentierfeld DigiVine in Siebeldingen. Äquivalent zu den Kulturen Weizen und Zuckerrübe in FarmerSpace möchte DigiVine ausgewählte digitale Technologien im Weinbau als Wertschöpfungsinstrumente von der Pflanzung bis zur Traubenablieferung aufzeigen, entwickeln …

FarmerSpace X DigiVine Weiterlesen »

FarmerSpace beim Niedersächsischen Zuckerrübentag in Dungelbeck

Das Motto des diesjährigen Zuckerrübentages, der am 09. September 2021 in Dungelbeck bei Peine stattfand, lautete „Mit der Zuckerrübe in der Erfolgsspur bleiben“. Ein Leitsatz, der sich auch in den Zielen unserer Forschungsarbeit widerspiegelt. Aus diesem Grund war auch das FarmerSpace-Team mit einem Stand auf dem Ausstellergelände vertreten. Veranstaltet wurde der Niedersächsische Zuckerrübentag von der …

FarmerSpace beim Niedersächsischen Zuckerrübentag in Dungelbeck Weiterlesen »

Kontrollierte Wasserversorgung der Rüben mit dem FarmBot

Für viele Hobby-Gärtner:innen spielt das Thema Selbstversorgung eine wichtige Rolle. Doch ein ertragreicher Garten benötigt oft viel Zeit um die Pflanze zu sähen, die Bewässerung zum passenden Zeitpunkt und ausreichend durchzuführen und das Beet von Unkräutern freizuhalten. Für Personen mit einem Vollzeitjob sind diese Anforderungen oft nicht regelmäßig umsetzbar. Ein kalifornisches Start-Up bietet dafür eine …

Kontrollierte Wasserversorgung der Rüben mit dem FarmBot Weiterlesen »

Landratskandidatin Marlies Dornieden zu Besuch im Institut für Zuckerrübenforschung (IfZ)

Am Donnerstag, den 05. August, begrüßten das Institut für Zuckerrübenforschung (IfZ) und das digitale Experimentierfeld FarmerSpace auf einer Versuchsfläche in Harste die Landratskandidatin Marlies Dornieden auf ihrer Reise durch die Kommunen im Landkreis Göttingen. Vorgestellt wurden Arbeiten in den Forschungsprojekten RhizoWheat und FarmerSpace. Darüber hinaus erhielt Frau Dornieden Einblicke in den bundesweit einmaligen, seit 2006 …

Landratskandidatin Marlies Dornieden zu Besuch im Institut für Zuckerrübenforschung (IfZ) Weiterlesen »

Aussaat erfolgt – Farm Facts Weed Seeker geht in die nächste Runde

Auch dieses Jahr ist es wieder so weit. Am 23. April wurden im Rahmen der Versuchsreihe „Farm Facts Weed Seeker“ die ersten Zuckerüben im Göttinger Umland ausgesät. Die Aussaat erfolgte in diesem Jahr aufgrund der nass-kalten Bedingungen mit einer leichten Verzögerung. Ziel der Versuchsreihe ist es, die Wirksamkeit von Spot Spraying Systemen, also die selektive …

Aussaat erfolgt – Farm Facts Weed Seeker geht in die nächste Runde Weiterlesen »

Muss RTK Genauigkeit immer teuer sein? Anwendungsbeispiel eines low cost RTK Systems

Mit dem in Niedersachsen frei verfügbaren Korrektursignal SAPOS lassen sich Positionen bis auf wenige Zentimeter genau bestimmen. Hier wird der Einsatz von low cost RTK Stäben gezeigt, die mit Hilfe des SAPOS Signales genutzt werden können um hochgenau eine Position zu bestimmen.   Autor: Sebastian Streit (Institut für Zuckerrübenforschung, IfZ) Sie haben Fragen oder möchten …

Muss RTK Genauigkeit immer teuer sein? Anwendungsbeispiel eines low cost RTK Systems Weiterlesen »

Scroll to Top